Was tun, wenn Galaxy Tab A langsam läuft | langsame Leistung korrigieren

Was tun, wenn Galaxy Tab A langsam läuft | langsame Leistung korrigieren
Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2020 von Harvey
Haben Sie bemerkt, dass Ihr Galaxy Tab A zu diesem Zeitpunkt langsam läuft? Dieser Artikel soll Ihnen helfen, die langsame Leistung Ihres Tabletts zu beheben. Was Sie tun müssen, erfahren Sie weiter unten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren können, wenn Sie nach Lösungen für Ihre eigenen #Android-, Samsung Galaxy Watch– oder #Fitbit-Probleme suchen. Wenn Sie Ihr Problem beschreiben, seien Sie bitte so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, fügen Sie bitte die genauen Fehlermeldungen bei, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen können. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung versucht haben, bevor Sie uns eine E-Mail schicken, erwähnen Sie diese bitte unbedingt, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

WERBUNG

Was tun, wenn Galaxy Tab A langsam läuft | langsame Leistung korrigieren

Es kann eine Reihe von Faktoren geben, die zu einer langsamen Leistung führen können. Wenn Sie sich fragen, warum oder wie Sie Ihr Galaxy Tab A, das derzeit langsam läuft, reparieren können, könnte Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung helfen. Folgen Sie unseren Vorschlägen unten und schauen Sie, ob es eine Lösung gibt, die helfen kann.

Galaxy Tab A läuft langsam Fix Nr. 1: Überprüfen Sie den Speicher
Einer der häufigsten Gründe für langsame Performance-Probleme auf Android ist schlechtes RAM-Management. Theoretisch sollte das Android-Betriebssystem den RAM-Speicher während des Betriebs verwalten, aber in der Realität geschieht dies nicht immer. Probleme können manchmal auftreten, wenn der RAM-Speicher knapp wird. Das daraus resultierende Problem manifestiert sich oft als Verlangsamung eines Geräts. Wenn Sie nichts anderes getan haben, bevor Sie das Problem bemerkt haben, brauchen Sie vielleicht nur den RAM-Speicher Ihres Geräts zu löschen. Sie können dies entweder durch Schließen von Anwendungen oder durch Verwendung der Option „Jetzt optimieren“ unter Einstellungen tun.

Wenn zu viele Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden, kann dies ein System verlangsamen. Wir schlagen vor, dass Sie zuerst versuchen, die Anwendungen zu schließen. Wenn Sie ressourcenintensive Anwendungen wie Spiele oder Video-Streaming-Anwendungen ausgeführt haben, versuchen Sie zuerst, diese zu schließen.

So schließen Sie eine Anwendung auf der Galaxy-Registerkarte A:

Tippen Sie auf den Softkey Neueste Anwendungen. Dies ist die am weitesten links befindliche Taste.
Streichen Sie von links oder rechts, um die Anwendung auszuwählen, die Sie schließen möchten.
Streichen Sie nach oben, um die Anwendung zu schließen.
Wenn Sie einfach nur alle Anwendungen schließen möchten, tippen Sie auf den Softkey

Tippen Sie auf den Softkey Zuletzt verwendete Anwendungen. Dies ist die am weitesten links befindliche Taste.
Wählen Sie die Schaltfläche Alle schließen unten auf dem Bildschirm.
Alternativ können Sie auch die Option „Jetzt optimieren“ verwenden, um den Arbeitsspeicher zu leeren und eine allgemeine Überprüfung des Systems durchzuführen. So wird es gemacht:

Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen.
Tippen Sie auf Gerätepflege.
Tippen Sie auf Jetzt optimieren.
Warten Sie, bis das Tablett optimiert ist, und tippen Sie dann unten auf Fertig.
Galaxy Tab A läuft langsam Fix Nr. 2: Gerät neu starten
Wenn Ihr Galaxy Tab A nach der Optimierung immer noch langsam läuft, ist Ihr nächster Schritt, es neu zu starten. Dies kann funktionieren, wenn die Ursache des Problems ein vorübergehender Fehler ist, der entstanden ist, nachdem Sie ein Gerät lange Zeit laufen gelassen haben. Versuchen Sie zunächst, es normal neu zu starten, indem Sie den Power-Knopf drücken, um das Boot-Menü aufzurufen. Wählen Sie dann die Option Neustart und sehen Sie, ob das funktioniert.

Eine andere Möglichkeit, das Gerät neu zu starten, besteht darin, die Taste Lautstärke herunter und die Einschalttaste gleichzeitig 10 Sekunden lang oder bis zum Einschalten des Bildschirms des Geräts gedrückt zu halten. Dadurch wird der Effekt simuliert, der entsteht, wenn die Batterie vom Gerät abgeklemmt wird. Wenn dies funktioniert, kann dadurch das Gerät entsperrt werden.